Gründung 100er Club

 

Tanjas 100er Club wurde offiziell am 21. Oktober 2010 im Restaurant Frohsinn in Maseltrangen gegründet. Die Initianten dieser Gruppe waren Richi Tremp,  Hansueli Wildhaber sowie die Gebrüder Ernst und Willi Schwitter, zwei Onkel von Tanja. Es handelte sich um verdienstvolle Ehrenmitglieder des Skiclubs Schänis. Die Idee der Gründung kam im März an der Schweizermeisterschaft  2010 auf dem Stoss, als man gemeinsam Tanja an der Schweizermeisterschaft besuchte. Das Ziel der Vorstandsmitglieder war es Tanja nicht nur finanziell zu unterstützen, sondern auch moralisch.  Der Besuch der jährlichen Schweizermeisterschaft wurde zur Tradition des 100er Club.